Archiv

Juli 2018

Stöbern

Papier- statt Plastiktüten in den Outlets

In absehbarer Zeit werden im Einzelhandel die bisher gängigen Plastiktüten nicht mehr verwendet werden dürfen.

Wir planen deshalb den Mitgliedern Papiertüten in den gängigen Maßen mit einem neutralen Aufdruck zur Verfügung zu stellen.

Das wird allerdings zu vertretbaren Kosten nur bei großen Mengen möglich sein.

Wir bitten Sie deshalb um Mitteilung, ob grundsätzlich Interesse an dem Bezug von Papiertüten über den BEH besteht und welche Größen in welcher Anzahl jeweils in einem Quartal benötigt werden.

Anhand dieser Zahlen werden wir dann eruieren, zu welchen Konditionen wir gegebenenfalls die gewünschten Tüten anbieten können.

Am einfachsten wäre es, wenn Sie uns Ihre Antwort mit dem nachstehenden Formular geben.

Ich verbrauche pro Quartal ca.

Tüten klein 280x100x280 mm
Tüten mittel 345x120x330 mm
Tüten groß 400x165x360 mm

sonstige Maße / Anzahl
/

Wenn Sie weitere Ideen/Wünsche oder sonstige Hinweise haben, schicken Sie uns bitte einen Kommentar. Siehe unten.

Nachlese zum Branchenevent 2018

Nachlese zum BEH-Branchenevent 2018 und Mitgliederversammlung 2018

In wunderschöner Location im Empire Riverside Hotel Hamburg mit tollen Ausblick über den Hamburger Hafen und unter Beteiligung der ausstellenden Unternehmen fand am 16.06.2018 das BEH-Branchenevent 2018 statt.

Ganz offensichtlich aber haben weder die Aussteller mit tollen Messeangeboten noch die Vorträge zu den Themen Datenschutz und Prostituiertenschutzgesetz hinreichend Interesse in der Branche geweckt.

Denn außer einigen BEH-Vorstandsmitgliedern sowie den Ausstellern waren lediglich 8 (acht) weitere Besucher erschienen.

Da es kaum vorstellbar ist, dass die BEH-Mitglieder unsere Angebote aus reinem Desinteresse nicht wahrnehmen, versuchen wir herauszufinden, welche Gründe zu diesem (mal wieder) äußerst schwachem Besuch geführt haben.

Bitte geben Sie Ihren Kommentar dazu hier ab.

 

KL-Trend Warenwirtschaft

Sehr geehrte Damen und Herren,

zur Zeit werden im Einzelhandel mehrere Themen als zusätzliche Belastung empfunden.

Da ist einmal die Anforderung DS-GVO.. und wenige wissen so richtig Bescheid.
Dann die GoBD und mögliche Kassennachschau

Wie weit sind Sie mit der gesetzlich vorgeschriebenen  Verfahrensdokumentation?

Wir helfen unseren Kunden, denn KL Trend ist mehr als nur Warenwirtschaft.

Unsere Erfahrung   –  Zu Ihrem Vorteil

Warenwirtschaft  –  Kasse  –  OnlineShop.    KL Trend

Für den Erotik-Einzelhandel.  Seit 1987.

Einfach in der Anwendung, leicht zu erlernen. Sofort einsetzbar.

Rufen Sie mich an:  0176 – 23 80 23 65   Stefanie Löffler-Noss

TSP EDV Org. GmbH
Obermassener Kirchweg 3
59423 Unna
e-mail: info@TSPEDV.de
Ust-IdNr. DE124661716