Home

Neue Pflichten für Unternehmer, die eine Website unterhalten oder Allgemeine Geschäftsbedingungen verwenden.

Seit 01.02.2017 müssen Unternehmer, die eine Webseite unterhalten oder Allgemeine Geschäftsbedingungen verwenden, den Verbraucher leicht zugänglich, klar und verständlich in Kenntnis setzen, inwieweit er bereit ist oder verpflichtet ist, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Für weitere Informationen button_hier_klicken

60 Jahre BEH – Das große Branchenevent 2016  am 15.10.2016 –

ist bereits Geschichte, hat aber einige Weichen für die Zukunft des Erotik-Handels gestellt.

Zur Videoaufzeichnung

Auf der Venus hat dann der Anbieter einer “Virtual Reality” Darstellung ein Produkt vorgestellt, das eine ähnlich sensationelle Wirkung auf den stationären Einzelhandel haben dürfte wie seinerzeit die Einführung der VHS-Kassette

(die älteren Leser können sich  vielleicht noch daran erinnern)

Es ist geplant in Kürze das Produkt den interessierten BEH-Mitgliedern (stationäre Läden und Videoproduzenten) auf einer exklusiven  Veranstaltung vorzustellen.

Für weitere Infos

 

———————————————